Offene Jugendarbeit der Gemeinden Altikon, Dinhard, Ellikon a.d. Thur und Rickenbach ZH

Organisation

Offene Jugendarbeit begleitet Jugendliche auf dem Weg zur Selbständigkeit. Sie fördert soziale Kompetenzen und integriert Jugendliche in die Gesellschaft. Die Angebote der Offenen Jugendarbeit können von allen Jugendlichen der Gemeinden Altikon, Dinhard, Ellikon a.d. Thur und Rickenbach ZH ohne Mitgliedschaft oder andere Bedingungen genutzt werden.

Die Jugendarbeit lanciert verschiedene Projekte mit und für die Jugendlichen. In allen Gemeinden ist die Aufsuchende Jugendarbeit präsent. Der Jugendtreff CUBE in Rickenbach bietet einen zentralen Treff für Jugendliche.

Die Offene Jugendarbeit  wird finanziell von den politischen Gemeinden Altikon, Dinhard, Ellikon a.d. Thur und Rickenbach ZH getragen. Die OJA untersteht organisatorisch den Sozialbehörden der Trägergemeinden. Robert Hinnen (Rickenbach) leitet zusammen mit Sandra Reinli (Altikon), Sandra Lüscher (Dinhard) und Martin Bührer (Ellikon) das entsprechende gemeindeübergreifende Gremium.